pause

Einladung zum zweiten Workshop der Brambosch-Schaelen-Stiftung vom 23. bis 25. Oktober 2020

Die Brambosch-Schaelen-Stiftung der Deutschen Buddhistischen Union fördert ordinierte Frauen in Deutschland, sie hat im Jahr 2019 ihre Tätigkeit aufgenommen.

In einem ersten Workshop im Oktober 2019 wurde über den grundsätzlichen Einsatz der Stiftungsmittel beraten und die besondere Möglichkeit der Stiftung darin gesehen, ein größeres Projekt zur nachhaltigen Förderung zu schaffen, z.B. ein traditionsübergreifendes Ausbildungs- oder Wohnprojekt. Ehe eine Arbeitsgruppe zur Ausarbeitung und Umsetzung dieses Vorschlags zusammengestellt werden kann, sollte eine Bestandsaufnahme der vorhandenen Ressourcen und eine genauere Bedarfsklärung vorgenommen werden. Ein Auftrag dazu wurde erteilt.

Der Vorstand und das Kuratorium laden nun buddhistische Nonnen aller Traditionen und sachkundige Laien vom 23. bis 25. Oktober 2020 zum zweiten Workshop der Stiftung ein. Es wird einen Bericht über die Aktivitäten und Ergebnisse der bisherigen Arbeit geben und über das weitere Vorgehen beraten.

Der Workshops wird in der Jugendherberge Frankfurt abgehalten. Sollten ein persönliches Treffen nicht möglich sein, wird der Workshop per Videokonferenz abgehalten.

haende

Zeitplan des Workshops

Freitag, 23.10.2020

  • Bis 17:00 Uhr Anreise
  • 18:30 Uhr leichtes Abendessen
  • 19:30 Uhr Meeting mit allen Teilnehmern – erstes Kennenlernen

Samstag, 24.10.2020

  • Meeting 8:30 – 11:30 Uhr / 14:00 – 17:30 Uhr
  • Kaffeepausen, Mittag- + Abendessen (vegetarisch)

Sonntag, 25.10.2020

  • Meeting 8:30 – 11:30 Uhr
  • anschließend Mittagessen + Abreise

Anmeldung zum Workshop

Zur Anmeldung kopieren Sie bitte das untenstehende Formular, füllen es aus und senden die Informationen bis zum 16. August 2020 an: kirsten.schulte@bs-stiftung.de

Kontaktdaten

Name: _______________________________________
Anschrift: _______________________________________
Telefon: _______________________________________
E-Mail: _______________________________________

Hintergrund

Vinaya-Ordination: ja | nein
Tradition: _______________________________________
Ich beantrage die Übernahme der Kosten durch die Brambosch-Schaelen-Stiftung: ja | nein

Übernachtung

Ich wünsche – falls verfügbar:
a) Doppelzimmer zusammen mit _______________________________________
b) Ich benötige keine Übernachtung und nehmen nur am Workshop teil

An- und Abreise

Datum & Uhrzeit der Anreise: _______________________________________
Datum & Uhrzeit der Abreise: _______________________________________

Sonstiges

z.B. spezielle Essenswünsche: _______________________________________

Informationen

Zur Situation buddhistischer Nonnen: Buddhistische Nonnen: Perspektiven für das 21. Jahrhundert

Bericht zum ersten Workshop der Brambosch-Schaelen-Stiftung im Oktober 2019

Informationen zur Förderung buddhistischer Nonnenprojekte